17 Jun

Die Nachrichtenagentur nutzte ihre Generalversammlung, um ihre Wirtschaftsdaten vorzulegen.

07 Jun

Eigentlich wäre jetzt große Pause angesagt. Und eigentlich matcht sich Wolfgang Fellner mit Raphaela Scharf vor Gericht.

21 Mai
geschrieben von

Brübrü

Ibiza ist aktueller denn je. Zum zweijährigen Jubiläum der Video-Affäre um H-C. Strache und Johann Gudenus gestattet profil sich und den Lesern Rückblicke auf den bis heute nachwirkenden Skandal und Einblicke in dessen redaktionsinterne Aufarbeitung.

11 Mai

Ab September will die Zeitungsgruppe in Kooperation mit dem Kuratorium für Journalistenausbildung ein zehnwöchiges Praktikum anbieten.

11 Mai

Wolfgang Fellner bestreitet bekanntermaßen alle gegen ihn erhobenen Vorwürfe in punkto sexuelle Belästigung. Nun beauftragte er die BDO Austria, diese zu untersuchen.

06 Mai

Die Zeitung hat bereits frühzeitig auf Digitalabos gesetzt. Und wurde damit zum Vorbild für die ganze Welt.

03 Mai

Auch in diesem Jahr wenden sich die Medien des Verbandes wieder dem Thema zu. Diesmal stellt man auf der Titelseite die Frage: "Was wäre, wenn es nur eine Meinung gäbe?"

Beantwortet wird diese Frage sodann auf Seite 2.
Verantwortlich für die Aktion und Umsetzung zeichnet wieder die Agentur Jung von Matt/Donau, die den VÖZ seit 2020 begleitet. „Meinungs- und Pressefreiheit wird in unserer demokratischen Gesellschaft als Selbstverständlichkeit betrachtet, dennoch gilt es, mit diesem kostbaren Gut achtsam umzugehen und dieses Grundrecht tagtäglich aufs Neue zu verteidigen“, kommentiert VÖZ-Geschäftsführer Gerald Grünberger die Aktion.

 



Unterstützen Sie BranchenBlatt!

 

Werden Sie Teil des Projektes! BranchenBlatt als Medien-Start-up hat die Krise besonders getroffen. Mit Blut, Schweiß und Geld stehen wir aber hinter dem Projekt. Weil wir der Überzeugung sind, dass der eingefahrene Markt in diesem Bereich dringend frischen Wind benötigt. Und dass unabhängige Berichterstattung ohne Verhaberung der gesamten Branche mehr Glaubwürdigkeit und Gewicht verleiht. 

Unterstützen Sie Ihr neues BranchenBlatt dabei! Wir sind weiterhin bemüht, seriöse und spannende Nachrichten zu liefern. Doch in Zeiten wegfallender Werbeeinnahmen wird die Aufgabe nicht leichter. Sie können für BranchenBlatt in den Ring steigen und mit Ihrer Spende zu einem neuen Mediendiskurs in der Branche beitragen!

 

paypal me 300x140