24 Feb

Die ÖAK für 2/21 sowie das ganze abgelaufene Jahr bestätigt eine längerfristige Entwicklung: Etwas weniger physisches, etwas mehr elektronisches Papier wird verbreitet. Reaktionen aus den Verlagshäusern.

07 Okt

Mit einem gemeinsamen Logo und vereinheitlichtem Unternehmensnamen soll der Außenauftritt gestärkt werden.

04 Okt

Gudula Walterskirchen ging diesen Job verlustig. Die Gründe dafür scheinen noch etwas im Unklaren zu liegen.

27 Aug

Das amerikanische Unternehmen und der deutsche Verlag mit amerikanischem Investor arbeiten bereits seit längerer Zeit zusammen.

25 Aug

Damit wird ein seit 2017 bestehender Zustand beendet. Damals gab der Verband Druck & Medientechnik bekannt, nicht mehr Kollektivvertragspartner sein zu wollen.

19 Aug

Offenbar ist der deutsche Verlag, der vor allem für "Bild" und "Welt" bekannt ist, an einem stärkeren Engagement des Europa-Magazins interessiert.

11 Aug

Gestern wurde ein neuer ORF-General gewählt. Grund genug, die News von heute so richtig zu durchstöbern. Bis mir die wahrscheinlich unwichtigste Neuigkeit des Tages ins Auge stach.