06 Nov

Corona, das bedeutet für Journalisten offensichtlich: mehr Arbeit, weniger Geld. Obwohl auch viele Verlage Kurzarbeit beantragten, schlägt sich das nicht wirklich bis zu den redaktionellen Mitarbeitern durch.

29 Okt

Zum 75. Jahr der Zweiten Republik befasst sich das Handbuch mit der Mediengeschichte in Österreich seit 1945.

23 Okt

Presserat verurteilt Foto einer Mutter kurz vor dem Sprung aus dem 4. Stock.

22 Okt

Durch den Ausbruch der Corona-Pandemie schätzen zwei von drei Briten klassischen Journalismus mehr. Vor allem für Menschen unter 35 Jahren haben Zeitungen und Nachrichtensender im Fernsehen deutlich an Wert gewonnen.

20 Okt

Die "Woche Kärnten" und die "Kärntner Regionalmedien" werden zusammengelegt. Sie firmieren künftig als "Regionalmedien Kärnten".

13 Okt

Die Regionalmedien Austria launchen ihre Nachrichten-App „meinbezik espresso“.