Während ein Event nach dem anderen weiter nach hinten verschoben, abgesagt oder nur noch visuell ausgetragen wird, gibt man sich in Cannes selbstbewusst.

Statt des Festivals an der Cote d’Azur musste Cannes Lions sich aufgrund von Corona in den virtuellen Raum verlegen. Also gibt es dieses Jahr keine Preise, dafür intensive Seminare.

Üblicherweise eröffnet es glamourös die Sommersaison.

in Kultur