Nicht nur als Besitzer der Teams Red Bull und Alpha Tauri, sondern auch als Programm für seinen TV-Sender: 749.000 sahen gestern den GP von Portugal.

in TV

Ein Jahr Krise ist vorbei. Auch im Fernsehen. Und es zeigt sich: Der Zuspruch zum Medium ist nach wie vor ungebrochen.

in TV

Das Runde muss in das Eckige, wusste derweil schon Joseph Herberger. Die Verantwortlichen halten sich heute daran wie nie zuvor.

in TV