Die Vorschläge wurden gesichtet, nun stehen die Nominierten fest.

Das schwedisch-britische Unternehmen hatte von Anfang an Probleme.

Die PR-Agentur besetzt die neu geschaffene Stelle Assistenz der Geschäftsführung.

in Jobs