Nahe des Wiener Hauptbahnhofes errichtete man ein neues Bürohaus. Dorthin ziehen nun die Unternehmen der Regionalmedien Austria: RMA, RMA Gesundheit und bz-Wiener Bezirkszeitung.

in Print

Insgesamt 418 Fälle wurden 2020 an den Presserat herangetragen. Die Beschwerdeanzahl lag naturgemäß höher.

in Print

Wie geht es weiter mit der Wiener Zeitung? Offenbar hat man vorgesorgt. Die Corporate Publishing Unit Content Agentur Austria holte sich nun einen weiteren Auftrag.

in Print