Wie im April: Gewaltiges Nächtigungsplus gegenüber Vorjahrszeitraum, aber mickrig im Vergleich zu Vor-Krisen-Zeiten.

13. April 2021

Nachhaltige Verluste

Der Handelsverband fordert deutliche Hilfen für die Ostregion. Denn dort bleiben, aus welchem Grund auch immer, die Geschäfte bis 2. Mai geschlossen.

Die Wifo-Ökonomen rechnen in ihrer aktuellen Analyse auch für das Gesamtjahr 2021 mit einer Halbierung der Umsätze gegenüber dem Vor-Corona-Jahr 2019.