Parteien, die sich einst laut gegen Inseratenkorruption stark gemacht haben, tun sich schwer mit Forderungen, bestimmte Medienhäuser mit fragwürdigen Geschäfts- und Führungspraktiken zu boykottieren, wenn sie in einer Regierung sitzen.

Es war schon keine wirkliche Überraschung mehr. Nachdem fünf Kandidaten zum Hearing – warum auch immer – angetreten sind, wurde Roland Weißmann mit 24 Stimmen zum nächsten Generaldirektor des ORF gewählt.

August-Umfrage von Unique Research: ÖVP und FPÖ legen zu, SPÖ verliert, Stagnation bei Grünen.