Wikimedia sucht freies Wissen Pixabay
23 Okt
geschrieben von 

Wikimedia sucht freies Wissen

Der Verein schreibt zum ersten Mal den Österreichischen Preis für Freies Wissen aus.

Damit will man Menschen und Organisationen ins Rampenlicht stellen, die Wissen unter einer freien Lizenz vermitteln.
Bis 15. November können Vorschläge in zwei Kategorien eingereicht werden. Ein undotierter Preis geht an die Institution des Jahres. Für zivilgesellschaftliches Engagement einer Person oder Organisation sind 1000 Euro Preisgeld vorgesehen.
Verliehen wird die Auszeichnung schließlich im Rahmen des Wiener Balls der Wissenschaften. Der geht am 25. Jänner 2020 im Wiener Rathaus über die Bühne.
Weitere Informationen über den Preis und alles zur Einreichungen finden Sie hier.