Aktuelle Erhebung des Medienforschungsinstituts Media Tenor für den Branchendienst kress.de.

Der Spiegel behauptet, eine substanzielle neue Einnahmequelle gefunden zu haben, indem er - NAHEZU - werbefreie Abos verkauft. Nun ja. Schönheit - in dem Fall Ergiebigkeit - liegt im Auge des Betrachters.