Thomas Gruber übernimmt Obmannschaft bei ARGE Teletest Thomas Gruber übernimmt Obmannschaft bei ARGE Teletest Thomas Kainstorfer
21 Jan
geschrieben von 

Obmannwechsel bei Teletest

ATV-Geschäftsführer Thomas Gruber steht nunmehr der Arbeitsgemeinschaft vor.

Seine Stellvertreter sind Obmann-Vorgänger Walter Zinggl von IP Österreich und Oliver Böhm von der ORF Enterprise.
Gruber will sich in seiner mindestens zweijährigen Amtsperiode um die Zusammenfassung der unterschiedlichsten Messungen zur TV-Nutzung zu einer gemeinsamen Reichweite bemühen. Dbei steht am Anfang die Defintion, was TV überhaupt ist. Für Gruber nicht nur klassisches Fernsehen, sondern auch Digitalplattformen sowie Streaming-Apps. „Neue Technologien führen zu einem noch intensiveren TV-Konsum. Als härteste und genaueste Währung der Medienforschung wird sich der Teletest entlang der neuen Verbreitungsformen entwickeln, um die wachsende TV-Nutzung realistisch abzubilden und der werbetreibenden Wirtschaft eine solide Entscheidungsbasis zu liefern“, verkündet der frisch gebackene Obmann.