Unter reger öffentlicher Anteilnahme ist ein vermeintlich neuer Partner der gefährdeten Wiener Zeitung auf den Plan getreten. Wirtschaftswissenschaftler Christian Helmenstein erzählt indes im BB-Gespräch, dass er schon mit früheren Geschäftsführungen über ein neues ökonomisches Modell für die WZ verhandelt hat.

10. Mai 2021

Der Heimathafen

Ein streng subjektiver Rückblick auf die Wiener Zeitung: Die ersten 34 Jahre. (Oder: Was bisher geschah).

24. März 2021

Eine Frage des Muts

Ist die Regierung willens, die Wiener Zeitung zu retten? Und wenn nicht, wer dann? Die Zukunft der ältesten Tageszeitung der Welt wurde im Presseclub Concordia diskutiert.

in Print