25. September 2021

Gut isst für Österreich

Gut essen für Österreich, das wär doch einmal ein Slogan, oder?! Dann wacht vielleicht die Menschen auf. 

Mag ja alles klug erdacht sein, trotzdem erschließt sich unsereinem nicht, warum die oberste Sprosse groß geschrieben ist. Soll damit eine Hierarchie versinnbildlicht werden? Oder gar eine metaphysische, womöglich göttliche Dimension? Das schlägt sich allerdings krass mit der egalitären Botschaft dieses Newsletters. Also was jetzt? 

Die schönsten neuen Tweets zu unserem Lieblings-Hashtag.