30. März 2021

Bertelsmann legt zu

Der Medienkonzern lässt aufhorchen: Das Konzernergebnis liegt mit 1,5 Mrd. Euro 34 Prozent über dem Vorjahr.

in TV

Sie ist da: Die Printmedien-Reichweitenanalyse für 2020. Und: Sie beanspruchte wohl einiges an Rechnerei.

Die Renaissance des seriösen Journalismus – so hieß es zumindest unterjährig immer wieder. Zutreffen dürfte das auf den ORF, der mit seinen Marktanteilen 2020 deutlich über dem Vorjahr lag.