06. August 2020

Leuchten aus Luft

no problaim erweitert seine Range der aufblasbaren Werbeträger. Nun kommen auch noch Leuchtobjekte dazu.

Was wäre, wenn … Wenn die Krise zu etwas Neuem führt. Eine oft gewälzte Überlegung, die sich leider jetzt schon überholt hat, wird von "George, The Poet" in Worte gekleidet.

Das legt zumindest der Advertising Expenditure Forecast von Zenith nahe. Demnach werden 51 Prozent der weltweiten Werbeausgaben 2020 in Digital investiert.