Diese Seite drucken
Gewista inszeniert Billa-Hochzeit Gewista
16 Apr
geschrieben von 

Gewista inszeniert Billa-Hochzeit

Jetzt geht es auch am Plakat richtig zur Sache. Für die Umbenennung von Merkur zu Billa Plus wurde eine österreichweite Out of Home-Kampagne gestartet.

In den Städten Wien, Graz und Salzburg ergänzt die Gewista das Geschehen um Sonderinstallationen, die den PKP BBDO-Spot-Spot aufs Plakat übersetzen. Links hängt der Bräutigam Billa, rechts die Braut Billa Plus, die sich über die Plakatflächen hinweg die Hände reichen zur Hochzeit.
„Aus zwei Flächen haben wir eine Gesamtfläche gemacht und transferieren somit wirkungsstark unsere Kampagnen-Botschaft“, so Elisabeth Strutz und Millad Shahini, Media Billa Marketing, zur Sonder-Installation.

 



Unterstützen Sie BranchenBlatt!

 

Werden Sie Teil des Projektes! BranchenBlatt als Medien-Start-up hat die Krise besonders getroffen. Mit Blut, Schweiß und Geld stehen wir aber hinter dem Projekt. Weil wir der Überzeugung sind, dass der eingefahrene Markt in diesem Bereich dringend frischen Wind benötigt. Und dass unabhängige Berichterstattung ohne Verhaberung der gesamten Branche mehr Glaubwürdigkeit und Gewicht verleiht. 

Unterstützen Sie Ihr neues BranchenBlatt dabei! Wir sind weiterhin bemüht, seriöse und spannende Nachrichten zu liefern. Doch in Zeiten wegfallender Werbeeinnahmen wird die Aufgabe nicht leichter. Sie können für BranchenBlatt in den Ring steigen und mit Ihrer Spende zu einem neuen Mediendiskurs in der Branche beitragen!

 

paypal me 300x140