Die renommierte Kunst- und Dokumentarfilmerin Beate Thalberg feiert mit einem Noir-Krimi ihr Debüt als Buch-Autorin. Ein leichthändiges Spiel mit Ironie und Genre-Klischees - und zugleich das Porträt einer großen Frau.

 Die ÖVP hat uns schon vieles anschauen lassen, aber mit ihrem Vorstoß zur Leitkultur übertrifft sie sich einmal mehr selbst.

Nachwuchspreis an Kurier-Redakteur Arminia Arbeiter, Preis für Zeitgeschichte und Dokumentation an "Österreich - Die ganze Geschichte" in ORF 3.