Presseclub Concordia und Jurist Walter Strobl organisieren die Beschwerde bei der KommAustria. Beanstandet werden Verletzungen des ORF-Gesetzes durch Medienministerin Raab, dem Stiftungsrat und dem Publikumsrat.

Nach viel Kritik legt der Springer-Chef von der Führung des BDZV nieder.