Diese Seite drucken
Wien Tourismus ködert betuchte Kunden Screenshot Wien Tourismus
08 Sep
geschrieben von 

Wien Tourismus ködert betuchte Kunden

Imagefilm soll Position der Stadt im Bereich der Luxusreisen stärken.

Seit 2011 ist der Wien Tourismus verstärkt im Bereich der Luxusreisen aktiv. Und das mit erst kürzlich dokumentiertem Erfolg in Form des Awards des Luxusreisenetzwerks „Traveller Made“® als begehrteste Destination 2021.

Gegenwärtig setzt Wiens oberste Destinationsmarketingorganisation weitere gezielte Aktivitäten auf diesem im wahrsten Wortsinn lukrativen, weil mit hoher Wertschöpfung verbundenen Markt: Mit dem neuen Film „Vienna – A luxurious journey“, der lt. WienTourismus die opulente Seele der Stadt widerspiegelt, werden gezielt Luxusreisende und Gatekeeper geködert. Präsentiert wurde der Film bei einer Veranstaltung für Wiener Luxusanbieter am 7.9. im Belvedere 21. 
Der Streifen vermittelt einen Einblick in den luxuriösen Lifestyle und die opulente Seele der Stadt. In Freud’scher Manier wird ein träumerisches Spiel aus Eleganz, Materialität und Sinnlichkeit inszeniert. Gedreht wurde u.a. in der Wiener Staatsoper, dem Kunsthistorischen Museum Wien, dem Hotel Sacher und in der Spanischen Hofreitschule.

Dem Luxussegment werden dabei Ultra High Net Worth Individuals (UHNWI) mit einem Vermögen von jeweils über 30 Millionen USD und High Net Worth Individuals (HNWI) mit einem Vermögen von jeweils über 1 Million USD zugerechnet. Die Marktbearbeitung erfolgt schwerpunktmäßig in ausgewählten Märkten und nach marktspezifischen Gesichtspunkten.

 



Unterstützen Sie BranchenBlatt!

 

Werden Sie Teil des Projektes! BranchenBlatt als Medien-Start-up hat die Krise besonders getroffen. Mit Blut, Schweiß und Geld stehen wir aber hinter dem Projekt. Weil wir der Überzeugung sind, dass der eingefahrene Markt in diesem Bereich dringend frischen Wind benötigt. Und dass unabhängige Berichterstattung ohne Verhaberung der gesamten Branche mehr Glaubwürdigkeit und Gewicht verleiht. 

Unterstützen Sie Ihr neues BranchenBlatt dabei! Wir sind weiterhin bemüht, seriöse und spannende Nachrichten zu liefern. Doch in Zeiten wegfallender Werbeeinnahmen wird die Aufgabe nicht leichter. Sie können für BranchenBlatt in den Ring steigen und mit Ihrer Spende zu einem neuen Mediendiskurs in der Branche beitragen!

 


paypal me 300x140

 

 


Wien Tourismus