Diese Seite drucken
Prickelnde Diversität Screenshot
26 Mai
geschrieben von 

Prickelnde Diversität

Das Überraschende steht am Ende. Das Unbekannte, wie es im Spot heißt. Die neue Liebe, wie sie konkret benannt wird.

Die Frage, die sich aufdrängt: Wem gilt die „neue“ Liebe? Der Unbekannten? Oder Hops?
Oder was? möchten da wohl einige fragen. Hops ist ein alkoholfreies Getränk aus dem Hause Zipfer. Sein Clou ist die Hopfennote, die wohl für den Namen Hops verantwortlich zeichnet. Nun gibt es auch Hops Kola Zitron.
Die Agentur DDB führt die neue Sorte unter dem Zeichen der Diversität ein. Man will mit der Kampagne nicht nur das Getränk promoten, sondern auch festgefahrene Denkmuster aufbrechen, wie es heißt. Nicht zuletzt darum wählte man für den TV-Spot ein lesbisches Pärchen. „Die Spots erzählen uns, wie oft man im Alltagsleben die Gelegenheit hätte, offener zu sein, seine Perspektive zu ändern – und mit wie viel Leichtigkeit eine beliebige Situation da was Heiteres bekommt. Manche werden sich darin wiederfinden, andere brauchen diesen Reminder vielleicht öfter“, erklärt Babs Steiner, Kreative bei DDB Wien und Texterin der Spots, den Turn der Kampagne. Die unter den Claim Bleib offen! gesetzt wurde.
Auf Diversität legte DDB auch hinter der Kamera wert. Ein mehrheitlich weibliches Kreativ-Team konzipierte die Kampagne. Als Produzentin trat Melanie Pfaffstaller an. Die Regie übernahm Marie-Therese Hildebrandt. „Entsprechend divers wurde auch die Produktion angelegt, mit einer großen Portion Offenheit – vom geschlechter- und kulturübergreifenden Cast, über die thematische Offenheit der Spots selbst bis hin zur Auswahl der passenden Regie“, erzählt Pfaffstaller.

Credits:
Auftraggeber: BrauUnion Österreich
Marketing Direktor BUÖ: Michael Wallner
Marketing Manager BUÖ: Doris Klauser-Dannecker
Senior Brand Manager BUÖ: Johannes Hofmann,
Kreativ-Agentur: DDB Wien
Kreation: Andreas Spielvogel, Thomas Tatzl, Mirjam Berger, Babs Steiner, Anna Eisner
Kundenberatung: Susanna Düsing, Robert Weigl, Alexandra Kaltenböck
Film-Produktion: Melanie Pfaffstaller, Mel P Filmproduktion
Regie: Marie-Therese Hildenbrandt
Musik: Wunderbros*
Animation: Vienna Paint

 



Unterstützen Sie BranchenBlatt!

 

Werden Sie Teil des Projektes! BranchenBlatt als Medien-Start-up hat die Krise besonders getroffen. Mit Blut, Schweiß und Geld stehen wir aber hinter dem Projekt. Weil wir der Überzeugung sind, dass der eingefahrene Markt in diesem Bereich dringend frischen Wind benötigt. Und dass unabhängige Berichterstattung ohne Verhaberung der gesamten Branche mehr Glaubwürdigkeit und Gewicht verleiht. 

Unterstützen Sie Ihr neues BranchenBlatt dabei! Wir sind weiterhin bemüht, seriöse und spannende Nachrichten zu liefern. Doch in Zeiten wegfallender Werbeeinnahmen wird die Aufgabe nicht leichter. Sie können für BranchenBlatt in den Ring steigen und mit Ihrer Spende zu einem neuen Mediendiskurs in der Branche beitragen!

 

paypal me 300x140