Aufs Wesentliche reduziert Eat the Ball
14 Feb
geschrieben von 

Aufs Wesentliche reduziert

Aus einer Ähre erwächst es langsam zum Leben und in eine Ähre wird es wieder geformt.

Eat the Ball schmeißt sein nächstes Produkt auf den Markt: Eat the Korn. Und begleitet die Einführung mit einer groß angelegten Kampagne. In der man unüberhörbar auf die natürlichen Zutaten und die schonende Herstellung verweist. Die das Brot auch länger haltbar machen soll.
Promoted wird dies nicht nur mit TV Spots. Eine Digital Out of Home-Kampagne sowie Adressable TV sollen die Vermarktung noch zielgerichteter steuern. Und natürlich ist man auch Online unterwegs. Dort hofft man, eine auf bewusste Ernährung achtende Zielgruppe zu erreichen.