Verleihung der Concordia-Preise und des Ari Rath-Preises; Vorhofer-Preis geht an Patterer.

Der von der hiesigen „Medienpolitik" ermordeten Wiener Zeitung wurde in der Hofburg durch HBP Alexander Van der Bellen der Kurt-Vorhofer-Preis verliehen. Redakteursrat Gregor Kucera hielt die berührende, treffende und naturgemäß emotionale Dankes- und Abschiedsrede.

Zweite renommierte Auszeichnung für den Wiener Zeitung-CR in diesem Jahr nach dem Vorhofer-Preis.

in Print