Eigentlich ist er bekannt als der ewig Gutgelaunte. Der, der zu jedem Thema auch noch einen schlechten Scherz auf Lager hat.

in Print

Wenn Gewerkschaft, Journalisten und Medienwissenschaftler für etwas plädieren, tritt meist das Gegenteil ein. Traurig wäre es allerdings, sollte dies auch im Falle der Wiener Zeitung so sein.

Das fordern Presseclub Concordia und die Journalistengewerkschaft.

in Print