Österreicher auf Löwenjagd Cannes Lions
15 Jun
geschrieben von 

Österreicher auf Löwenjagd

Nächste Woche geht es los: Cannes Lions findet wieder im Juni statt. Wenn auch vorwiegend digital.

Immerhin findet man langsam zurück zu Vor-Krisen-Zeiten. So wird es in diesem Jahr wieder eine Reihe von Awardshows geben. Die allerdings bereits um 12 Uhr stattfinden.
Nichtsdestotrotz werden diese wohl auch von den heimischen Agenturen neugierig beäugt. Immerhin schickten die 85 Einreichungen ins Rennen. Um 29 Prozent mehr als 2019. Dabei kommt die überwiegende Anzahl von eigentümergeführten Agenturen. Nur drei werden von Netzwerken beigesteuert. Der Rest wurde von Filmproduktionen, einem Verlag und einem Werbekunden eingereicht.
Zu den Einreichern gehören Arrow Films, Cope Content Performance Group, Das Rund, DMB., Heimat Wien, Himmer Buchheim & Partner, ideas4you, Jung von Matt Donau, Kaiserlights, Kesch Event & Promotion, Ketchum Publico, Kobza and The Hungry Eyes, La Loupe, Nowak Hofer und Karall, Runtastic, Scoop & Spoon, The Wurst Agency, Traktor Werbeagentur, VMLY&R, Wien Nord Serviceplan und Wuger Brands in Motion.

 



Unterstützen Sie BranchenBlatt!

 

Werden Sie Teil des Projektes! BranchenBlatt als Medien-Start-up hat die Krise besonders getroffen. Mit Blut, Schweiß und Geld stehen wir aber hinter dem Projekt. Weil wir der Überzeugung sind, dass der eingefahrene Markt in diesem Bereich dringend frischen Wind benötigt. Und dass unabhängige Berichterstattung ohne Verhaberung der gesamten Branche mehr Glaubwürdigkeit und Gewicht verleiht. 

Unterstützen Sie Ihr neues BranchenBlatt dabei! Wir sind weiterhin bemüht, seriöse und spannende Nachrichten zu liefern. Doch in Zeiten wegfallender Werbeeinnahmen wird die Aufgabe nicht leichter. Sie können für BranchenBlatt in den Ring steigen und mit Ihrer Spende zu einem neuen Mediendiskurs in der Branche beitragen!

 

paypal me 300x140