27 Apr
geschrieben von 

Heimische Cannes-Juroren stehen fest

In diesem Jahr haben sich die Cannes Lions einiges vorgenommen. Die besten Arbeiten aus zwei Jahren sollen gefunden und prämiert werden.

Unterstützung kommt dabei auch aus Österreich. Die ORF-Enterprise entsendet Jung von Matt-Geschäftsführer Andreas Putz und Accenture Interactive-Kreativdirektorin Stefanie Golla in die Vorjurys. Putz wird dabei die Arbeiten in der Kategorie Film bewerten, Golla über den Einreichungen in der Kategorie Direct brüten.
Als Global Representative über die Awards mitentscheiden wird Essity-Global Marketing and Communications Director Tanja Gruber. Sie wird über Gold, Silber und Bronze in der Kategorie Creative Strategy befinden.

 



Unterstützen Sie BranchenBlatt!

 

Werden Sie Teil des Projektes! BranchenBlatt als Medien-Start-up hat die Krise besonders getroffen. Mit Blut, Schweiß und Geld stehen wir aber hinter dem Projekt. Weil wir der Überzeugung sind, dass der eingefahrene Markt in diesem Bereich dringend frischen Wind benötigt. Und dass unabhängige Berichterstattung ohne Verhaberung der gesamten Branche mehr Glaubwürdigkeit und Gewicht verleiht. 

Unterstützen Sie Ihr neues BranchenBlatt dabei! Wir sind weiterhin bemüht, seriöse und spannende Nachrichten zu liefern. Doch in Zeiten wegfallender Werbeeinnahmen wird die Aufgabe nicht leichter. Sie können für BranchenBlatt in den Ring steigen und mit Ihrer Spende zu einem neuen Mediendiskurs in der Branche beitragen!

 

paypal me 300x140