Staatspreis PR 2020 startet PRVA/APA-Fotoservice/Hörmandinger
24 Jun
geschrieben von 

Staatspreis PR 2020 startet

Das ist einmal eine neue Nachricht: Ein Preis, der auch dieses Jahr noch über die Bühne gehen soll.

Die Rede ist vom Staatspreis PR, der vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ausgeschrieben und vom PRVA durchgeführt wird. Eingereicht werden kann ab sofort bis zum 16. September über das Einreichtool. Wie immer stehen die sechs Kategorien Corporate PR, CSR-Kommunikation, Digitale Kommunikation, Interne PR & Employer Branding, Produkt- & Service-PR und PR-Spezialprojekte/Innovationen zur Verfügung. Heuer, angesichts des speziellen Jahres, wird auch ein Sonderpreis Corona vergeben für Projekte, die mit der Krankheit in Zusammenhang stehen. Der Nachwuchs wird im Rahmen des Austrian Young PR Award gefeiert.
Die Kampagnen müssen im Zeitraum 1. Jänner 2019 bis 30. Juni 2020 realisiert worden sein. Beim Young PR Award geht es diesmal um ein realisierbares Projekt für die Non-Profit-Organisation AmberMed. Die Jurysitzung findet am 6. Oktober statt.
Vergeben wird der Preis im Rahmen der PRGala20 am 25. November 2020.