Die Agentur von Kai Diekmann ließ dieses Frühjahr aufhorchen. Sie war verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit zur Heinsberg-Studie.

Das Coronavirus bleibt uns erhalten. Dafür sorgen schon die Medien.

Aufgrund des Coronavirus pausiert der Preis in diesem Jahr. Dafür soll er im September 2021 in frischem Rahmen präsentiert werden.